präsentiert:

12:00 Uhr - Alice in Dixieland (NL)

Sechs Profi-Musikerinnen aus den Niederlanden, die fröhlich zwischen Swing, Mainstream, Musical, Dixieland und Bebop switchen und die den Klang von Solo-Gesang, Trompete, Saxophon, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug in harmonievoller Balance vereinigen. Der Name leitet sich von dem Buch „Alice in Wonderland“ von Lewis Carroll ab. Ihre Musik ist eine Mischung aus Dixie, Swing und Mainstream Jazz. Die Musikerinnen präsentieren nicht nur erstklassige Jazzmusik, sie verstehen es auch, durch ihre Bühnenshow das Publikum mitzureißen.

www.aliceindixieland.nl

15:30 Uhr - BremaVista (CU/D)

Die Bremer Salsaband BremaVista präsentiert mit der kubanischen Sängerin Darling Valdivia-González die vielseitigen Rhythmen aus ihrem Heimatland – vom weichen Bolero-Cancíon und Cha-Cha-Chá über den kubanischen Son bis hin zur tropischen Salsa. Fakt ist, dass die karibische Musik die Musikentwicklung in New Orleans sehr stark beeinflusst hat. Schon der Ragtime war geprägt von vielen Latin-Elementen.  
Begleitet wird sie bei diesem karibischen Konzertereignis von Nicolai Thein (Piano und Leitung), Annett Becker-Edert (Querflöte und Saxophon), Christian Wagener (Posaune), Gert Woychekowsky (Timbales), Vivian Wolff (Congas) und Matthias Klenke (Bass).
Freuen Sie sich auf einen feurigen südamerikanischen Musik-Cocktail unterm sonnigen norddeutschen Himmel.

www.acoustic-music-company.de

Kooperationspartner & Sponsoren

Öffnungszeiten:

Freitag,    17:00 - 24:00 Uhr

Samstag, 14:00 - 24:00 Uhr

Sonntag, 12:00 - 20:00 Uhr

Eintritt frei!

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok